Informationen zur Organisation des Sommerschulangebotes im Landkreis Südwestpfalz

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

die Sommerschule RLP findet in der Zeit vom 3. August bis 7. August und vom 10. August bis 14. August in verschiedenen Standorten im Landkreis Südwestpfalz statt. (Contwig, Dahn, Hauenstein, Rodalben, Thaleischweiler-Fröschen, Waldfischbach-Burgalben). Das kostenlose Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 8. Die Lerngruppen werden nach Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und weiterführenden Schulen getrennt. Die Kinder nehmen normalerweise eine Woche von Montag bis Freitag teil, jeweils drei Stunden am Tag von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Sie können sich den Standort selber aussuchen und Ihr Kind dann dort anmelden.

Die Anmeldung für Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen erfolgt über die Seite des Jugendamtes:

https://lksuedwestpfalz.feripro.de/programm/6/anmeldung/veranstaltungen

Anmeldungen werden bis 22.7.20 angenommen.

Informationen zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

morgen geht ein außergewöhnliches Schuljahr zu Ende. Bitte entnehmen Sie dem Elternbrief die wichtigsten Informationen zum neuen Schuljahr.

Mit ist sehr bewusst, dass die letzten Monate für Sie alle eine große Herausforderung waren. Deshalb wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern sowie Ihnen liebe Eltern umso mehr erholsame Ferien und freue mich auf ein gesundes Wiedersehen.

Liebe Grüße

Sabine Hofmann

Information „Sommerschule RLP“

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen wollen den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 1 bis 8 in den Sommerferien eine besondere Fördermaßnahme anbieten. Die näheren Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen, der heute bzw. am Montag an Ihre Kinder ausgegeben wird (Elternbrief) .

Bitte teilen Sie uns spätestens bis zum 24.06.2020 mit, ob Sie grundsätzlich Interesse haben, dass Ihr Kind an einem der Förderkurse teilnimmt.

Elternbrief in Albanisch Elternbrief in Arabisch Elternbrief in Englisch Elternbrief in Französisch Elternbrief in Kroatisch Elternbrief in Kurdisch Elternbrief in Russisch Elternbrief in Türkisch

Liebe Grüße

Sabine Hofmann

Informationen zur Schulbuchrückgabe

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

die Bücher werden am 23.6.2020 bzw. 30.06.2020 in der Schule zurückgenommen (Rückgabe der Schulbücher). Die jeweilige Uhrzeit wird den Schülern von der Klassenleitung mitgeteilt.

Bitte beachten Sie:

  • Ihre Kinder müssen den Rücknahmeschein bei der Buchabgabe dabei haben.
  • Die Umschläge müssen von den Büchern entfernt sein, Notizzettel sind zu entnehmen und Bleistifteintragungen zu löschen.

Sollten Sie die Bücher an dem genannten Termin nicht zurückgeben, müssen diese nach vorheriger Terminabsprache in der Zeit vom 22.06. bis 02.07.2020 bei der Kreisverwaltung Südwestpfalz zurückgegeben werden.

Für nicht zurückgegebene Bücher wird Schadenersatz geltend gemacht.

Mit freundlichen Grüßen

S. Hofmann

Wichtige Informationen zur Schulbuchausleihe (Bestellzeitraum)

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestell-zeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 verlängert.

Nachdem feststeht, wann die letzten Jahrgangs-/Klassenstufen die Schule wieder besuchen werden, hat das Ministerium den dafür vorgesehenen Anmeldezeitraum verbindlich festgelegt.

Ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom 25. Mai 2020 bis 1. Juli 2020 im Elternportal tätigen.

Bitte beachten Sie: Sofern Sie die Bestellung nicht im vorgenannten Zeitraum abschließen, müssen Sie alle Lernmittel, die Ihr Kind im Schuljahr 2020/21 im Unterricht benötigt, selbst kaufen.

Wichtig! Der Schulkiosk ist ab dem 25. Mai wieder geöffnet.

Der Verkauf zur Mitnahme verzehrfertiger Speisen und Getränke im Schulkiosk oder Pausenverkauf ist unter Beachtung der gebotenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, insbesondere der Einhaltung des Mindestabstands wieder möglich. Es ist darauf zu achten, dass die Speisen und Getränke nicht im unmittelbaren Umfeld des Pausenverkaufs verzehrt werden.

Neueste Informationen zur weiteren Schulöffnung ab 25. Mai bzw. 8. Juni!

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 4. Mai besuchen die 4., 9. und 10. Klassen wieder die Schule.

Vor diesem Start haben sich nicht nur die Schulleitung und das Kollegium viele Gedanken gemacht, sondern auch Sie und Ihre Kinder: Klappt es mit den Abstandsregeln? Werden die Hygienemaßnahmen eingehalten? Wie ist es mit dem Tragen der Masken? Welchen Gefahren sind die Kinder ausgesetzt? Die Verantwortung war und ist groß, denn die Gesundheit hat oberste Priorität.

An dieser Stelle möchte ich allen Schülerinnen und Schülern unseren Dank aus-sprechen. Ihr habt den Schulstart nach der Schulschließung prima gemeistert!

Ab 25. Mai werden mehr Klassen zurück in die Schule kommen, was uns vor weitere Herausforderungen stellt. Aber auch diese werden wir mit Ihrer Unterstützung meistern. Ohne Ihre Mithilfe in den vergangenen Wochen hätte es nicht funktioniert. Danke für Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten! Bitte nutzen Sie auch weiterhin die Möglichkeit mit den Kolleginnen und Kollegen über Email oder Telefonate Kontakt aufzunehmen. Teilen Sie uns mit, wenn es Probleme gibt. Nur so können wir helfen, nachbessern, verändern.

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.